Metallfiltergewebe

Metallfiltergewebe

Filtergewebe aus Metalldraht eignen sich mit ihren exakten Filterporen hervorragend für die Oberflächenfiltration, Sieb- und Trennfiltration. Sie werden sowohl in der statischen als auch in der dynamischen Filtration (Cross-Flow) eingesetzt. Metallfiltergewebe verfügen im Gegensatz zu Faservliesen über eine sehr gleichmäßige Porenverteilung und haben so eine wesentlich höhere Trennschärfe.

Jedes Gewebe hat unterschiedliche Eigenschaften und ist für verschiedene Anwendungsfälle geeignet.

Um das jeweils passende Gewebe zu ermitteln müssen auch der Anwendungsfall und die Einsatzbedingungen des Gewebes genau bekannt sein. Wir verkaufen Gewebe in hoher Qualität mit besonderen Eigenschaften und wirken so positiv auf den weiteren Verarbeitungsprozess bei Ihnen im Haus und damit auf die Wirtschaftlichkeit Ihrer Produktion und die Qualität der Endprodukte ein.